ANGER MGMT.

Band / Kontakt
Mitglieder
Nik Petronijevic Daniele Brumana Simon Hirzel
Biographie
Mit ANGER MGMT. hat Zürich ein neues Rock-Trio. Wie der Name vermuten lässt: Hier wird Musik als Ventil genutzt, um Wut in etwas Kreatives, in energiegeladene Songs umzuwandeln. Die Songs von ANGER MGMT. thematisieren auf authentische Weise Angst, Depressionen, toxische Männlichkeit und soziale Ungleichheit und versucht die Welt, mit einer Mischung aus Post-Punk und Alternative-Rock, gesund zu brüllen. Der Sänger Nik Petronijevic leidet bereits seit seiner Kindheit an einer ausgeprägten Angsterkrankung und Depressionen und entstigmatisiert als Mental Health Aktivist in Radios, TV, Interviews, Podcasts und auf der Bühne. Die drei Mitglieder der Band sind wahrlich keine Unbekannte in der hiesigen Rockszene. Nik Petronijevic (Useless), Simon Hirzel (The Shattered Mind Machine) und Daniele Brumana (Megaton Sword, Forlet Sires) bilden das Trio und spielten im Lineup der Winterthurer Musikfestwochen ihr aller erstes Konzert und war mit knapp 1000 Besuchern ausverkauft. Danach folgten ein paar Shows in Winterthur und Zürich. 2022 ist ein spannendes Jahr für die Band. Im Januar erschien ihre erste Single "This Is It" und landete prompt auf der offiziellen Spotify Playlist "Rock Rotation", lief mehrmals auf dem SRF 3 Rockspecial und wurde zum "Best Demo of the Year" nominiert an der m4music Demotape Clinic. Auf einigen UNIKOM Radios lief der Song in der Heavy Rotation. Mittlerweile hat der Song knapp 10'000 Streams auf Spotify. Ähnlich schaut es bei der zweiten Single "Fake Manhood" aus. Der Song lief in vielen Radiostationen, sammelt weiterhin fleissig Streams auf Spotify und dazu wurde ein Videoclip gedreht.
Genre
  • Punk
  • Rock
Erfahrungen/Gigs
Über 30 Shows. Jedoch mit anderen Bands insgesamt 100 Shows gespielt.
Label
Kein Label
Buchungsinformationen
Gage: Verhandelbar Food: Für 3 Personen Übernachtung: Nein (Ausser die Spielzeit ist spät)

Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.